Abarth 124 spider – Auftritt im Musikvideo zu „Gotta Get Back My Baby“

Der Abarth 124 spider übernimmt die Hauptrolle neben Sting und Shaggy im Musikvideo zu „Gotta Get Back My Baby“.
Der Abarth 124 Spider spielt neben Sting und Shaggy eine Hauptrolle im offiziellen Musikvideo ihres neuen Songs „Gotta Get Back My Baby“ – der neuesten Single, die von Teflon (Wyclef Jean, Fat Joe, Ruff Ryders) und Martin Kierszenbaum (Sting, Mylène Farmer, Lady Gaga) koproduziert wurde und von ihrem Album 44/876 stammt, das 17 Wochen lang in den Billboard Reggae Charts war.

Das offizielle YouTube-Musikvideo, das binnen weniger Tage bereits mehr als 2,3 Millionen Views verzeichnete, wurde im Stile der Fernsehserie und des Spielfilms „Miami Vice“ und „Bad Boys“ der 80er und 90er Jahre unter der Regie von Michel Garcia gedreht. Das Video bringt Sting und Shaggy als zwei Detektive aus Miami zusammen, die ihren Captain davon überzeugen, dass sie „den Spider brauchen werden“ – also seinen wertvollen Abarth 124 spider – um am South Beach die Überwachung „der gefährlichsten Frau des Landes“ zu übernehmen. Was könnte da schon schief gehen?!

Die Marke Abarth unterstützt das Video auch weltweit über ihre digitalen und sozialen Kanäle, einschließlich in den USA auf Instagram, Twitter, Facebook und YouTube.


„Bei unseren Marketingaktivitäten über alle FCA-Marken hinweg, zielen wir weiterhin auf das Unerwartete ab. Hier eröffnet uns die spaßbetonte Persönlichkeit der Marke Abarth sicherlich die Möglichkeit, in unserem Herangehen an unsere musikalischen Partner etwas abenteuerlustiger und spielerischer zu agieren“, sagte Olivier Francois, FCA Marketingchef und Leiter der Marke FIAT. „Der Abarth 124 Spider fühlt sich geehrt, in ihrem neuesten Musikvideo die Rolle eines Sidekicks für so legendäre und anspruchsvolle Künstler wie Sting und Shaggy spielen zu dürfen.“

Text und Foto: FCA Germany AG

No Comments Yet

Comments are closed

Cabriolife-Logo