Casio – Kompetenz & Innovationskraft

CASIO EDIFICE EQB-1000D für 299 Euro mit Drücker für die Bluetooth Funktion.
Seit Jahrzehnten gehört Casio zu den Weltmarktführern auf dem Gebiet der elektronischen Zeitmessung. Weil Stillstand Rückschritt bedeutet, entwickelt das japanische Unternehmen sich selbst und seine Produkte kontinuierlich weiter. Somit repräsentierten die Armbanduhren von Casio niemals nur den aktuellen Stand der Dinge, sondern stets auch schon ein gutes Stück Zukunft.

 

Keine Frage: Die Biografie des Hauses CASIO kann sich sehen lassen. Auf dem Gebiet elektronischer Zeitmessung gehört es seit Jahrzehnten zu den anerkannten Pionieren. Mechanik ist traditionsgemäß kein Thema. Als Tadao Kashio im Jahr 1946 mit seinen drei Brüdern Toshio, Kuzuo, und Yukio die Firma Kashio Seisakujo gründete, war von Uhren allerdings noch keine Rede. Viel mehr debütierte 1954 zunächst der erste Taschenrechner. Für den angepeilten Weltmarkt änderte sich der Firmenname in CASIO Computer Co. Ltd. 1974 war CASIO chronometrisch zur Stelle. Die „CASIOtron“ verfügte über ein automatisches Kalendarium, beherrschte also die unterschiedlichen Monatslängen. Stromfressende Lichtemissionsdioden ersetzte CASIO 1978 durch energiesparende Flüssigkristall-Displays (LCD). Als Retromodelle erfreuen sich diese nostalgisch anmutenden Armbanduhren großer Beliebtheit. 1982 brach bei CASIO die Ära analoger Quarzuhren an. 1983 brachte die quasi „unkaputtbare“ G-Shock als eines der markantesten und zugleich wichtigsten Kapitel in der Firmengeschichte. Durch ihre extreme Belastbarkeit in allen Lebenslagen verkörpert diese Armbanduhr eine echte Revolution. CASIO EDIFICE ist die hochwertige Analoguhrenmarke im Uhrenportfolio, die in den letzten Jahren mit Connected Uhren eine echte Vorreiterrolle eingenommen hat und mit Design und Hightech-Funktionen überzeugt.

 

Stay connected

Die Aufzählung ließe sich beliebig fortsetzen. CASIO entwickelte die Solar-Technologie für Armbanduhren, brachte die GPS-Funktion ans Handgelenk und gehört zu den Pionieren auf dem Sektor der so genannten „Connected Watches“. So brachte CASIO EDIFICE schon vor der Apple Watch ihre erste Uhrenlinie auf den Markt, die sich via Bluetooth mit dem Smartphone verbindet und so eine einfache Bedienung der Funktionen bietet. Die EQB-Serie entwickelte sich rasch zum Marktführer und konnte diese Position drei Jahre lang hintereinander verteidigen.


Speed and Intelligence

Motorsportfans kennen CASIO seit 2008. Zunächst konnte CASIO den Formel-1-Piloten David Coulthard als Markenbotschafter gewinnen, gefolgt von der Partnerschaft mit Red Bull Racing. An der Seite des erfolgreichen Rennstalls war EDIFICE hautnah dabei, als Sebastian Vettel viermal in Folge den Weltmeistertitel holte. Seit 2016 geht EDIFICE als Partner der Scuderia AlphaTauri (ehemals Scuderia Toro Rosso) an den Start. Ein ambitioniertes Rennteam, das mit ihren jungen, talentierten Fahrern als Talentschmiede gilt. Technische Innovation, Präzision und die Leidenschaft für Geschwindigkeit verbinden die beiden Markenwelten. Markante Optik und jede Menge Funktionalität bietet beispielsweise die brandneue EDIFICE ECB-10DC. Ihre starke Optik resultiert aus schwarz beschichtetem Edelstahl und einer achteckigen, von vier Schrauben gehaltenen Edelstahllünette. Neben dem vielseitigen Chronographen verfügt das elektronische Innenleben über ein breit gefächertes Spektrum hilfreicher Features. Geschäftsleute und Globetrotter werden die automatische Zeitumstellung beim Eintreffen in einem fernen Land zu schätzen wissen. Das lästige Drücken von Knöpfen entfällt. Nicht minder komfortabel präsentiert sich der ausgeklügelte Terminplaner. Nach dem Verbinden, mit einem Smartphone und der selbsttätigen Synchronisierung mit seiner Kalender-App zeigt dieses Instrument Anfang und Ende geplanter Termine an. Für wichtige Ereignisse lassen sich darüber hinaus akustische Signale aktivieren. Wasser widersteht diese Uhr bis zu zehn bar Druck.

Funktionale Eleganz

Durch ihr deutlich flacheres Gehäuse tritt die Connected
EDIFICE EQB-1000D elegant in Erscheinung. Dieser hochwertige Edelstahl-Chronograph (ganz in schwarz oder silberfarbenem Design) passt nicht nur lässig unter jede Hemdmanschette, sondern bringt auch hilfreiche Funktionen – unter anderem für passionierte Rennsportfans ans Handgelenk. Zum Beispiel lässt die praktische Indikation bei „6“ den Unterschied zwischen der letzten und aktuellen Rundenzeit wissen, wobei bis zu 200 Runden gespeichert werden können. Mittels Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone wird automatisch die jeweilige Ortszeit angezeigt. Darüber hinaus stellt die EQB-1000D eine zweite Zonenzeit dar. Ein integrierter Phonefinder findet im Handumdrehen durch ein akustisches Signal das irgendwo abgelegte Smartphone.

Der Sonne zugewandt

Solar-Technologie spielt bei CASIO-Uhren seit Anbeginn eine große Rolle und entwickelt ihr Tough-Solar System seit 35 Jahren kontinuierlich weiter. Auf dem Zifferblatt integrierte Solarzellen wandeln Licht in Elektrizität um. Dabei speichern die Zellen Natürliches und Kunstlicht in einem langlebigen Akku. Bei voller Ladung läuft die Uhr auch ohne Lichteinfall bis zu zwei Jahre weiter. Eine nachhaltige Energieversorgung, die einen Batteriewechsel hinfällig macht. Ausgestattet mit der
CASIO Tough Solar Technologie, ist das Thema Energie bei dem EDIFICE Chronographen EFS-S560DB bestens geregelt. Gehäuse und Band bestehen aus IP-beschichtetem Edelstahl. Das Zifferblatt und die davor drehenden Zeiger schützt ein kratzfestes Saphirglas. An der Rennstrecke oder während einer Oldtimer-Rallye stellt der Chronograph seine präzisen Fähigkeiten unter Beweis. Das und mehr gibt es auch noch zu einem bemerkenswert erschwinglichen Preis.

Unterwegs mit CASIO PRO TREK

Sportlich aktive Menschen sind bei der CASIO Outdoormarke PRO TREK bestens aufgehoben und kommen mit der neuen, ausdruckstarken PRO TREK PRT-B50YT voll auf ihre Kosten. Egal ob beim Mountainbiken, Wandern oder Klettern: diese Connected-Armbanduhr lässt ihre Besitzerinnen und Besitzer nie im Stich. Unterwegs gibt sie ihnen die Richtung vor. Ein Vierfach-Sensor lässt Himmelsrichtung, Temperatur, Luftdruck und die Höhe wissen. Weil der Speicher die Aktivitäten protokolliert, kann man am Abend mit Freunden das tagsüber Geleistete nachvollziehen. Somit eignet sich dieses Modell für nahezu alle Situationen und Abenteuer, ob im urbanen Umfeld oder draußen in der Natur.
Mit einer – wie auch immer gearteten – Armbanduhr von CASIO erwirbt der Käufer geballte Kompetenz auf ganz unterschiedlichen Gebieten. Infolge ungestümer Innovationskraft sind alle neuen Modelle ihrer Zeit immer ein gutes Stück voraus.

Text: Gisbert Brunner
Bild: Casio


Zu gewinnen gibts eine von fünf Casio Uhren
  1. Connected Uhren (Vorreiter im Bereich Connected Watches – EDIFICE war hier noch vor dem Launch der Apple Smartwatch auf dem Markt und 3 Jahre in Folge Marktführer im Bereich der Connected Watches). Bis heute wichtige Technologie und Produkt für EDIFICE, große Nachfrage, da einfache Handhabbarkeit durch Verbindung via Bluetooth mit Smartphone
    → Motto: Stay connected
  1. Aktiv im Motorsport (seit 2008) – aktuelle Kooperation mit Scuderia Alpha Tauri – ehemals Scuderia Toro Rosso
  2. Nachhaltigkeit durch Solartechnologie (Casio verwendet seit Gründung in den 80iger Jahren Solartechnologie, inhouse entwickelt und technisch stetig weiter vorangetrieben). Bis heute in einem Großteil der Uhren eingebaut über kleine Solarzellen auf dem Zifferblatt.
Uhrenauswahl

Hier gehts zur Verlosung

Bitte hier die Antwort angeben

Hiermit erkläre ich, dass ich die unten stehenden Teilnahmebedingungen gelesen habe und mit diesen einverstanden bin.


Teilnahmebedingungen

§ 1 Teilnahmevoraussetzungen
Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

§ 2 Gewinn und Auswahlverfahren
Der Preis wird, wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben. Die Gewinner werden mit einem Zufallsgenerator (Los) ausgewählt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

§ 3 Haftung
Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind – innerhalb des gesetzlich zulässigen – unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, der Veranstalter hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Weiterhin übernimmt der Veranstalter keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

§ 4 Datenschutz
Der Veranstalter gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Der Veranstalter wird keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten oder Adressdaten verkaufen. Der Veranstalter speichert die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer/ in ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels. Der/Die Teilnehmer/in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.

§ 5 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

§ 6 Gerichtsstand / anwendbares Recht
Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz des Veranstalters vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz des Veranstalters ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

§ 7 Kontakt
Bei Fragen in Bezug auf die Durchführung dieses Gewinnspiels und der Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an: info@cabriolife.com

Stand: Dezember 2019

 

No Comments Yet

Comments are closed