Royal Mansour Marrakech – Magische Momente

Ein beeindruckender Indoorpool-Bereich im Stile einer Orangerie lädt dazu ein, entspannte
Bahnen zu ziehen.
Das Royal Mansour Marrakech ist nicht nur ein Luxushotel mitten in der Altstadt von Marrakesch. Es ist ein Hideaway, das marokkanische Tradition perfekt mit Luxus verknüpft.

Mit den herkömmlichen Strukturen von Luxushotels hat das Royal Mansour Marrakech nicht viel gemeinsam. Es repräsentiert eine bezaubernde Mixtur aus orientalischer Sinnlichkeit und purem Luxus, zitiert mit opulenter Ästhetik marokkanische Traditionen. Diese Charakterzüge werden dem Gast bereits beim Betreten bewusst. Das Royal Mansour ist Teil der Altstadt von Marrakesch unweit des historische Platzes Djemaa el Fna, dabei typisch für die Lebendigkeit und Sinnlichkeit der Stadt und doch eine Oase, eine Welt für sich mit stilvollen Riads, ruhigen Innenhöfen und Restaurants, die marokkanische und französische Kreationen auf höchstem Niveau zelebrieren. Es sind die filigranen Arbeiten der Künstler und Handwerker, die bunten Wandmalereien und Mosaiken, Stuckarbeiten und geschnitzte Decken, die zusammen mit dem Zedernholz eine feine Harmonie schaffen und auf den ersten Blick verzaubern. Zum Hotel, das sich hier auf rund 3,6 Hektar Fläche ausbreitet, gehört auch eine Kunstgalerie.

Die Dachterrassen der Villen locken mit eigenem Pool, offenem Kamin, Dampfbad und Sonnenzelt.

Vor allem bietet es viele faszinierende Rückzugsorte. Dazu zählen natürlich die 53 mehrstöckigen Riads, die wie großzügige Suiten verschwenderisch viel Platz bieten und in verschiedenen Ausführungen mit einem bis drei Schlafzimmern buchbar sind. Auf dem Weg zum eigenen Riad passieren die Gästen den mit Palmen gesäumten Olivenhain. Für das Personal gibt es ein eigenes Tunnelsystem direkt zu den individuellen Riads. Im Erdgeschoss befinden sich ein zentraler Innenhof, ein Wohnbereich, eine Bar, ein Patio sowie, in den größeren Riads, ein Speisezimmer. Im ersten Stock sind Schlaf- und Badezimmer untergebracht, während eine Etage darüber sich die Dachterrasse mit eigenem Pool, offenem Kamin, Dampfbad und Sonnenzelt befindet.


Ein perfekter Rückzugsort ist auch das großzügig auf drei Ebenen angelegte Royal Mansour Spa mit einem Innenpool, Watsu-Badebereich, zwei Hamams, zehn Behandlungsräume, drei privaten Spa-Suiten, Haarsalon, Salon de Thé und einem Fitness-Studio. Der erste Blick fällt auf den aufwändig dekorierten Innenhof. In den Nischen informieren Spa-Berater die Gäste über die Vorzüge des Angebots mit mehr als 100 Anwendungen. Zarter Rosenduft und sanftes Licht liefern eine wohltuende Inspiration. Ein Klassiker ist der Besuch des Hamams mit dem traditionellen marokkanischen Reinigungsritual: Während der Behandlung mit einem Luffa-Schwamm und einem Peeling mit schwarzer Seife liegt der Gast auf warmem Marmor.

Jede der mit wunderschönen Stoffen und maßgefertigtem Mobiliar traditionell gestalteten Villen zeichnet sich durch einen ganz individuellen Charakter aus.

Die Restaurants des Royal Mansour lassen die Wahl zwischen klassisch marokkanischen und französischen Gourmeterlebnissen. Im La Grande Table Marocaine kreiert Küchenchef Yannick Alléno traditionelle marokkanische Spezialitäten aus hochwertigen Produkten und lokalen Rezepten, die teils auch neu interpretiert werden. Für eine kreative und moderne französische Küche steht das La Grande Table Française. Viele hochwertige regionale Produkte wie schwarze Trüffel, Hummer und Kalb sind die Zutaten für exzellente Menüs. Das dritte Restaurant ist das La Table, eine Loggia, in der wahlweise im Freien oder in verschiedenen Zimmern und Lounges getafelt wird. Hier werden Frühstück, Lunch und Abendessen serviert.

Allgegenwärtig und als feinsinniger Rückzugsort stets spürbar sind auch die weitläufigen Gärten rund um die Riads und das Spa, die mit Rosen, Orangenbäumen, Bougainvilleen und Nelken sowie mit dem Duft von Zitronen, Gardenia, Jasmin, Honig, Minze, Salbei, Rosmarin und Eukalyptus eine besonders sinnliche Stimmung erzeugen.

Das Royal Mansour Marrakech ist nicht nur ein Luxushotel mitten in der Altstadt von Marrakesch. Es ist ein Hideaway, das marokkanische Tradition perfekt mit Luxus verknüpft.

www.royalmansour.com

Text: Georg Weindl

Foto: Hotel Mansour Marrakech

No Comments Yet

Comments are closed

Cabriolife-Logo